Spendenkonto bei der Sozialbank Köln
IBAN: DE78370205000000007070
BIC: BFSWDE33XXX

Partner.
DANKE FÜR
  • 3.
  • 8
  • 4
  • 5.
  • 9
  • 7
  • 7,
  • 7
  • 2
aktuelle Spendensumme
JEDE
SPENDE ZÄHLT.
 
 

Danke, danke, danke!

Eine Aktion, tausend Ideen: Was wären wir ohne die tollen Initiativen der Hörer der NRW-Lokalradios? Hier zeigen wir Ihnen, wie tatkräftig und originell die Aktion Lichtblicke in der Vergangenheit unterstützt wurde. Darauf sind wir sehr stolz.

Danke, danke, danke!

Eine Aktion, tausend Ideen: Was wären wir ohne die tollen Initiativen der Hörer der NRW-Lokalradios? Hier zeigen wir Ihnen, wie tatkräftig und originell die Aktion Lichtblicke in der Vergangenheit unterstützt wurde. Darauf sind wir sehr stolz.

Danke, danke, danke!

Eine Aktion, tausend Ideen: Was wären wir ohne die tollen Initiativen der Hörer der NRW-Lokalradios? Hier zeigen wir Ihnen, wie tatkräftig und originell die Aktion Lichtblicke in der Vergangenheit unterstützt wurde. Darauf sind wir sehr stolz.

DANKE FÜR
  • 3.
  • 8
  • 4
  • 5.
  • 9
  • 7
  • 7,
  • 7
  • 2
aktuelle Spendensumme
JEDE
SPENDE ZÄHLT.
 
 
  • Das Bonn Marriott spendet 1.353 € zugunsten der „Aktion Lichtblicke“

  • Weihnachtsgutscheinaktion erbrachte stolze 1.460 Euro

  • Porsche Zentren Dortmund, Soest und Recklinghausen

    Was gibt es in der heutigen Zeit Wichtigeres als zusammenzuhalten? Aus diesem Grund haben sich die Porsche Zentren Dortmund, Soest und Recklinghausen der Hülpert Unternehmensgruppe dazu entschieden eine Spendenaktion für die Aktion Lichtblicke e.V. ins Leben zu rufen. Die drei Porsche Zentren haben bei einem Räderwechsel im letzten Jahr gemeinsam einen Betrag für dieses soziales Projekt gesammelt und den Betrag in Höhe von 10.660,00 € wird nun übergeben.

  • Aus Trauer wird Hilfe

    Im November 2020 verstarb plötzlich und vollkommen unerwartet unsere Kollegin Annette Weiß. Wir – die Mitarbeitenden der Edscha Firmen am Standort Remscheid, die Sportler*innen der Betriebssportgemeinschaft Edscha und die Kolleg*innen des ortsansässigen Betriebsrates und der IGM-Vertrauensleute im Betrieb – haben gesammelt und spenden 250,00 Euro im Namen und im Sinne von Annette Weiß für die Aktion Lichtblicke. Damit aus Trauer Hilfe wird und Erinnerung bleibt.

  • Die reflact AG spendet 2000 Euro an die Aktion Lichtblicke e.V.

  • Radio Siegen Kulthitparty Karnevalsedition zu Gunsten der Aktion Lichtblicke e.V.

    Statt Straßenkarneval, Kamelle und Strüsschen gab es am Wochenende sechs Stunden lang die „Radio Siegen Kulthitparty Karnevalsedition“ im Livestream. Die Moderatoren Tom Schirmer und Lukas Federhen heizten ein, tausende Karnevals-Fans waren auf Twitch, Facebook und Youtube stundenlang dabei. Eine Lichtblicke-Spendenaktion hatte das Team gleich mitgeplant, jeder Online-Spender wurde mit Namen und Gruß eingeblendet – das war offenbar das Erfolgsrezept schlechthin – denn ganze 6.135,- Euro wurden dabei für die Aktion Lichtblicke e.V. gespendet.

  • Mit Kunst etwas Gutes tun

    Unter diesem Motto stand die Kunstaktion der Vels-Heide Schule im letzten Jahr. Alle Schülerinnen und Schüler sind im Dezember kreativ geworden und haben Kunstwerke gemalt, die im Anschluss auf Tassen, Karten, Mousepads und vieles mehr gedruckt wurden.

    Hiermit haben die Kinder viele leuchtende Augen an Weihnachten gezaubert und das in einer besonders für Familien sehr schwierigen Zeit. Doch das Schönste daran ist, dass mit der Kunstaktion 2.200,- Euro aus dem Erlös an die Aktion Lichtblicke e.V. gespendet wurde. Denn für die Kinder steht fest, besonders in der jetzigen Zeit möchten sie diejenigen unterstützen, denen es viel schlechter geht.

  • DIE6 unterstützt Aktion Lichtblicke e.V.

  • Vestische spendet an die „Aktion Lichtblicke“

  • Der Milchhof-Mühlhausen spendet an die Aktion Lichtblicke e.V.

    Heute hat der Milchhof-Mühlhausen einen Scheck im Wert von 3000,-€ an die Aktion Lichtblicke e.V. übergeben. Simone Lategahn hat den Scheck des Hofladens an Thorsten Wagner von Antenne Unna (stellvertretend für die Aktion Lichtblicke e.V.) übergeben. Die Aktion Lichtblicke macht eine hervorragende Arbeit, sie unterstützt Familien die unverschuldet in Not geraten sind. Der Milchhof-Mühlhausen will einen Beitrag dazu leisten, um den Menschen aus der Region zu helfen!

  • Die Mitarbeiter*innen der Firmengruppe EABG spenden 1000 Euro für die Aktion Lichtblicke e.V.

  • VfS 59 Warstein – Winter-Wunder-Weihnachtschallenge 2020

  • Bundespolizeiinspektion Münster verzichtete auf Heiligabend-Zulage

    Die Kolleginnen und Kollegen der Bundespolizeiinspektion Münster mit den Revieren in Bielefeld, Hamm und Paderborn haben auf ihre persönliche Zuwendung anlässlich ihres Dienstes an Heiligabend verzichtet und diese der Aktion Lichtblicke e.V. gespendet.

  • Fa. Nölke GmbH aus Halver spendet 1.500 € an die Aktion Lichtblicke e.V.

    Unsere Spendenaktion:

    Seit dem letzten Jahr nehmen wir an der Aktion Lichtblicke e.V. teil.

    Mit jedem Feuerlöscher, den Sie bei uns erwerben, spenden wir zwei Euro und unterstützen so zusammen mit Ihnen bedürftige Kinder und ihre Familien im Märkischen Kreis.

    Nun hat sich unsere Spendenaktion 2020 ausgezahlt und beflügelt uns diesem Jahr erneut an der Aktion teilzunehmen.

    Wir hoffen auch in 2021 wieder auf ihre Hilfe und danken all unseren Kunden.

  • Bäckerei Mensing spendet 6.998,95 Euro an die Aktion Lichtblicke e.V.

  • Marion Hertel-Hammel aus Wipperfürth

    hat in der Cafeteria im Helios Krankenhaus Wipperfürth auch in diesem Jahr wieder Plätzchen und selbst gemachtes verkauft. Sie hat für Ihre Weihnachts-Bäckereien und -Basteleien 753,32 Euro zusammen bekommen und das Geld an Lichtblicke gespendet. Danke, Marion!

  • Mundschutzmasken Nähaktion zu Gunsten der Aktion Lichtblicke e.V.

    Silke Jarisch und Sandra Pagel haben im Zeitraum vom 01.05.2020 bis zum 01.12.2020 insgesamt 1.650 Masken genäht. 670 Masken gingen für eine Spende über 2.500,- Euro an einen
    Pflegedienst, die restlichen Masken wurden gegen eine Spende abgeholt und das Geld in einer Spardose gesammelt. So kamen nochmals 2.050,- Euro zusammen.
    Die beiden Freundinnen werden ihre Aktion auf jeden Fall fortsetzen.

  • Elli Kaunitz übergibt 1.440 € für die Aktion Lichtblicke

  • Glühweinmobil bringt 2.600 Euro für die Aktion Lichtblicke

  • Spende der DEFRU Logistik GmbH an die Aktion Lichtblicke e.V.

    Die DEFRU Logistik möchte sich bei allen Mitarbeitern und Kunden für die gute Zusammenarbeit in diesem schwierigen Jahr bedanken.

    Der besondere Dank gilt unseren Fahrern , die aufgrund der Pandemie noch bis zum letzten Tag vor Weihnachten und teilweise selbst an den Feiertagen gefordert sind um die Versorgung unserer Mitbürger zu gewährleisten.

  • Spende der HOESCH Rühr- und Mischtechnik GmbH an die Aktion Lichtblicke e.V.

    Anstatt unserer Aufmerksamkeiten an Weihnachten 2020 für unsere Kunden, tätigen wir eine Spende an die Aktion Lichtblicke e.V..

  • Spende der Praxis – Zahnärzte am Romaneum – an die Aktion Lichtblicke e.V.

    Wir haben heute von der Praxis – Zahnärzte am Romaneum – 1.300,- € überwiesen.

    Wir würden uns gerne auch bei unseren Patienten bedanken, die dies ermöglicht haben und bei unseren Mitarbeiterinnen, die den Erlös aus den professionellen Zahnreinigungen zu 100% gespendet haben.

    Es ist mir seit Jahren eine Herzensangelegenheit, in unserer Region zu helfen und dieses Jahr ganz besonders.

    In diesem Sinne
    Frohe Weihnachten und ein CORONAFREIES 2021

    Mit freundlichen Grüßen
    Dr. Tzitzidi Georgina

  • Spenden statt schenken: Mettenmeier GmbH spendet 3.000 € an die Aktion Lichtblicke e.V.

    In diesem Jahr verzichtet die Mettenmeier GmbH aus Paderborn auf Weihnachtspräsente für ihre Kunden und Partner und unterstützt die Aktion Lichtblicke e.V. mit einer Spende. Dafür hat das IT-Unternehmen ein Quiz als Mitmachaktion für ihre Kunden eingerichtet, bei dem die Spendensumme von 3.000 € erreicht wurde.

    Die Mettenmeier GmbH freut sich, dass sie auf diesem Wege Kindern, Jugendlichen und ihren Familien etwas Gutes tun kann, die materiell, finanziell oder seelisch in Not geraten sind.

    Das gesamte Team wünscht ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr.

  • Tolle Idee bringt 20.000 Euro für Lichtblicke

  • avanti hilft der Aktion Lichtblicke e.V.

  • BÜMI PRÄZISIONSZERSPANUNG GMBH & CO.KG spendet für die Aktion Lichtblicke e.V.

    „Die wertvollsten Geschenke kann man nicht einpacken: Zufriedenheit, Familie, Freunde, Lachen, Gesundheit, Glücklich sein.“ Diese Geschenke sind vor allem in diesem Jahr, dass uns viel abverlangt hat und noch tut, umso wertvoller. Wir setzen daher auch dieses Jahr ein freundschaftliches Zeichen der Solidarität.

    Gerade jetzt sind Projekte, in denen Kinder und Jugendliche und ihre Familien unterstützt werden, umso wichtiger. Aktion Lichtblicke e.V. kümmert sich um diese Menschen, die materiell, finanziell oder seelisch in Not geraten sind. Wir unterstützen sie mit unserer Spende.

    Herzliche Weihnachtsgrüße

    • F. Mittag
    • P. Kroll
    • K. Nieborg

    Geschäftsleitung BüMi Präzisionszerspanung GmbH & Co.KG, 58285 Gevelsberg

  • CITEL spendet 5.000 € an die Aktion Lichtblicke e.V.

    Wie auch im letzten Jahr möchten wir auf Weihnachtsgeschenke an unsere Kunden und Geschäftspartner zugunsten der Aktion Lichtblicke e.V. verzichten, deren Arbeit wir sehr schätzen und die mit ihrem Engagement viel bewirkt.

    Das komplette Team der Firma Citel wünscht ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr.

  • Die LoFT GmbH – Ihr Lohn&Finanz-Team aus der Eifel – unterstützt die Aktion Lichtblicke e.V.

  • Gemeinsam Gutes tun: EVO Payments spendet 2.500 Euro an die Aktion Lichtblicke e.V.

    In bewegten Zeiten ist es ganz besonders wichtig, zusammenzuhalten und gemeinsam aufeinander zu achten. EVO verzichtet daher in diesem Jahr auf die betriebliche Weihnachtsfeier und spendet stattdessen 2.500 Euro an die Aktion Lichtblicke e.V.

    „In diesem besonders bewegenden Jahr 2020 möchten wir ein Zeichen des Zusammenhalts setzen und regional, direkt vor der Haustüre, mit unserer Spende einen kleinen Teil dazu beitragen, die Aktion Lichtblicke e.V. bei ihren sozialen Initiativen und Projekten im Kölner Raum zu unterstützen“, so Jan Eric Bollig, Head of Marketing & Communication, der die Spende stellvertretend für EVO übergeben hat.

  • Gutscheinespende.de unterstützt die Aktion Lichtblicke e.V.

    Das Team von Gutscheinespenden.de freut sich sehr, den ersten Spendenscheck in Höhe von 1.000,00 EUR an die Aktion Lichtblicke e.V. überreichen zu können. Durch den Verkauf gespendeter Gutscheine sowie Direktspenden wurde der Topf erfolgreich gefüllt.

    Vielen Dank an alle Spender und Unterstützer!

    Machen Sie gerne mit unter www.gutscheinespenden.de.

    Mit freundlichen Grüßen
    Jennifer Laskowski

  • Spende statt Weihnachtsfeier: Pflegekräfte des EVK Lippstadt unterstützen die Aktion Lichtblicke e.V.

  • Spende der TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH an die Aktion Lichtblicke e.V.

    In diesem Jahr verzichten wir auf die Weihnachtspräsente für unsere Kunden und spenden stattdessen an die „Aktion Lichtblicke e.V. – Corona Hilfe“, um Familien in Notlagen zu unterstützen.

    Wir bedanken uns bei unseren Kunden für die sympathische und erfolgreiche Zusammenarbeit und wünschen allen ein friedliches und erholsames Weihnachtsfest.

    TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH
    Fachbereich Office
    Liesegangstraße 17A
    40211 Düsseldorf

  • Spende der VerbundVolksbank OWL eG

    Die VerbundVolksbank OWL eG hat sich auch in diesem Jahr wieder dazu entschieden, auf Weihnachtsgeschenke zu verzichten und stattdessen Einrichtungen zu unterstützen, die in Not geratenen Menschen helfen.

  • Die Sparkasse KölnBonn unterstützt die Aktion Lichtblicke e.V.

  • Gemeinsam Gutes tun: EVO Payments spendet 2.500 Euro an die Aktion Lichtblicke e.V.

    In bewegten Zeiten ist es ganz besonders wichtig, zusammenzuhalten und aufeinander zu achten. EVO verzichtet daher in diesem Jahr auf die betriebliche Weihnachtsfeier und spendet stattdessen 2.500 Euro an die Aktion Lichtblicke e.V.

    „In diesem besonders bewegenden Jahr 2020 möchten wir ein Zeichen des Zusammenhalts setzen und regional, direkt vor der Haustür, mit unserer Spende einen kleinen Teil dazu beitragen, die Aktion Lichtblicke e.V. bei ihren sozialen Initiativen und Projekten im Kölner Raum zu unterstützen“, so Jan Eric Bollig, Head of Marketing & Communication, der die Spende stellvertretend für EVO übergeben hat.

  • Hobbyfotograf Meinolf Winter spendet 555,- € an die Aktion Lichtblicke e.V.

    Ein ganz dickes „Danke“ sage ich allen, die sich an meiner Kalender-Spendenaktion mit kleinen und großen Beträgen beteiligt haben.

    Als Hobbyfotograf hab ich erstmalig mit einigen Bildern meiner Heimatstadt Rheda-Wiedenbrück sowie Landschaftsbildern aus der näheren und weiteren Umgebung zwei Sorten Motivkalender erstellt.

    Die Werbung per sozialen Medien -Facebook, WhatsApp, Instagram- sowie Verkauf bei einem örtlichen Möbel- und Zubehörhandel funktionierten hervorragend, so dass sämtliche Exemplare rasch ausverkauft waren und der Erlös an die Aktion Lichtblicke e.V. gehen konnte.

  • MeisterBrumm Schuhmacherei spendet € 500,- an die Aktion Lichtblicke e.V.

    Dank seiner Kundschaft, kann die Schuhmacherei MeisterBrumm auch in diesem Jahr eine Spende über 500,- Euro an unsere Aktion Lichtblicke e.V. überweisen.

  • Tolle Idee bringt 20.000 Euro für Lichtblicke

  • Sparda-Bank West spendet Lichtblicke gegen Corona

  • Buschjost GmbH spendet zu Weihnachten

  • Elisabeth-Klinik Bigge spendet 5000 Euro an die Aktion Lichtblicke e.V.

  • Nikolaus-Spenden-Aktion 2020

    Das junge Orga-Team der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland präsentierte stolz mit Niederlassungsleiter Manfred Ransmann (3. von links) einen 2.560-Euro-Spenden-Scheck.

  • Böhme & Weihs Systemtechnik GmbH & Co. KG spendet an die Aktion Lichtblicke e.V.

    Gemeinsam stark gegen Corona

    Nachbarschaftliche Hilfe in Corona-Zeiten: Die Böhme & Weihs Systemtechnik GmbH & Co. KG aus Wuppertal unterstützt die „Gemeinsam gegen Corona“-Initiative der Aktion Lichtblicke e.V. mit 2.500 Euro. Mit dem Programm wird zielgerichtet Familien mit Kindern geholfen, die durch die Corona-Krise unverschuldet in eine existenzbedrohende Situation geraten sind.

    Die Corona-Pandemie und ihre Auswirkungen betreffen uns alle. Jetzt gilt es, soziale Verantwortung zu übernehmen und – wo es geht – diejenigen zu unterstützen, die es in unserer Gesellschaft besonders hart trifft. Dies sind vielfach Familien und Alleinerziehende, die geringfügig beschäftigt, freiberuflich oder selbständig arbeiten oder Kurzarbeitergeld beziehen. Und die deshalb ihre laufenden Kosten nicht mehr decken können. „Seit mehr als 20 Jahren schon stärkt Böhme & Weihs soziale Projekte und Initiativen rund um unsere Unternehmensstandorte“, berichtet Geschäftsführer Prof. Dr. Norbert Böhme. Im Raum Wuppertal ist die Wahl in diesem Jahr auf die Aktion Lichtblicke gefallen. „Die Corona-Hilfe des Vereins ist in der aktuellen Lage eine tolle Sache“, findet Böhme. „Hier können wir sicher sein, dass die Spende ganz unmittelbar denjenigen zugutekommt, die eine solche Unterstützung jetzt dringend und zeitnah brauchen.“ Das Engagement ist ganz klar auch als ein positives Zeichen Richtung Zukunft zu werten, denn die kommenden Herausforderungen bewältigen wir alle nur gemeinsam.

  • Das Praxisteam Clemens Schymocha unterstützt die Aktion Lichtblicke e.V.

    Dank der Zahngoldspenden unserer Patienten, können wir in diesem Jahr die Aktion Lichtblicke mit 1000€ unterstützen.

    Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Patienten!

    Das Praxisteam Clemens Schymocha aus Saerbeck

  • ELTEN unterstützt seine Heimatregion

    Seit 110 Jahren fertigen wir bei ELTEN qualitativ hochwertige Sicherheitsschuhe. Mit Firmensitz in Uedem am Niederrhein fühlen wir uns den Menschen in unserer Region stark verbunden.

    Uns sind die Sorgen vieler Familien nicht verborgen geblieben, die – nicht zuletzt aufgrund der Corona-Pandemie – in finanzielle oder seelische Notlagen geraten sind. Weihnachten heißt, an Andere zu denken und ihnen eine Freude zu bereiten. Deshalb spenden wir in diesem Jahr 20.000 Euro an die Aktion Lichtblicke e.V., die sich insbesondere um diejenigen Familien in NRW kümmert, die ihre laufenden Kosten nicht mehr decken können.

    Das Spenden gehört seit vielen Jahren zum Selbstverständnis von ELTEN. Mit der Hilfe von Aktion Lichtblicke e.V. können wir den Menschen helfen, mit denen wir durch unsere gemeinsame Heimat verbunden sind. Wir hoffen, mit unserer Spende einen Teil dazu beitragen zu können, dass das Jahr 2020 für diese Familien noch ein positives Ende finden kann!

    Ein frohes Weihnachtsfest wünscht von Herzen das gesamte ELTEN Team!

  • WLH DESIGN MÜNSTER spendet wieder 5.000,- Euro an die Aktion Lichtblicke e.V.

  • Spende statt Weihnachtspräsente

  • Bio-Fleischerei Burchhardt erzielt Rekordsumme von fast 9.000 Euro für die Aktion Lichtblicke e.V.

    Überwältigende Resonanz auf Spendenaktion

    Aufgrund der großen Nachfrage nach Bio-Frikadellen und Bio-Bierknackern konnte Bernd Burchhardt, Inhaber der gleichnamigen Biofleischerei und Initiator der jährlichen Spendenaktion stolz mitteilen, dass eine Rekordsumme von fast 9.000 Euro durch den Verkauf der beiden Produkte und zusätzliche Einzelspenden erzielt werden konnte.

    Insgesamt wurden 2.748 Bio-Frikadellen und 1.655 Bio-Bierknacker zu einem Preis von 2,- € verkauft und ein Erlös von 8.806,- € eingespielt. Dazu kamen noch 172,92 € Spenden der Kunden. „Somit haben wir eine Gesamtsumme von 8.978,92 € erreicht. Die Spende aus dem vorherigen Jahr haben wir um mehr als 250,- € übertroffen, obwohl unsere „Party für den guten Zweck“ ausfallen musste“, so Bernd Burchhardt. Die Party brachte im letzten Jahr 3.600,- € ein. Diese fehlende Einnahme konnte durch den deutlich höheren Verkauf von Frikadellen/Bierknackern kompensiert werden.

    Wie bereits berichtet, wird der komplette Erlös der einwöchigen Aktion jährlich für die Aktion Lichtblicke e.V. gespendet, welche in Not geratenen Kindern und Familien in NRW hilft.

    „Vielen Dank für die tolle Unterstützung und Mithilfe aller Kunden und meiner Mitarbeiter, ohne die diese großartige Spendensumme nicht möglich gewesen wäre“, so Fleischermeister Bernd Burchhardt glücklich.

  • Die WKS Gruppe spendet an die Aktion Lichtblicke e.V.

  • St. Martin beim Kath. Kindergarten Christ König, Bonn Holzlar

    Im Rahmen von St. Martin kam die Idee, das Thema Teilen im wahrsten Sinne des Wortes umzusetzen. …Wie wunderbar, dass es die Aktion Lichtblicke e.V. gibt, die bedürftige Kinder und Jugendliche aus der Region unterstützen.

    So haben alle Kinder mit ihren Erzieherinnen des Kindergartens Christ König in Bonn Holzlar seit den Sommerferien fleißig, viele verschiedene Artikel hergestellt, um sie auf ihrem kleinen Martinimarkt Ende Oktober an mehreren Tagen in der Bring- und Abholzeit auf dem Außengelände an die Eltern zu verkaufen.

    Dort gab es dann u.a. Trockenobst, Marmelade, Vogelfutter für den Winter, Weckmänner und vieles mehr. (Natürlich wurde sowohl bei der Herstellung, als auch bei dem Verkauf darauf geachtet, dass die nötigen Hygienemaßnahmen eingehalten wurden).

    Die Kinder haben stolze 780 Euro eingenommen, welche von den Eltern noch auf 1000 Euro aufgerundet wurde!!!!

    Die Kinder und selbstverständlich auch die Erzieherinnen, Praktikanten und Eltern sind stolz und total glücklich wie einst St. Martin, Menschen in Not, ein wenig helfen zu können.

DANKE FÜR
  • 3.
  • 8
  • 4
  • 5.
  • 9
  • 7
  • 7,
  • 7
  • 2
aktuelle Spendensumme
JEDE
SPENDE ZÄHLT.