Spendenkonto bei der Sozialbank Köln
IBAN: DE78370205000000007070
BIC: BFSWDE33XXX

Partner.
DANKE FÜR
  • 3.
  • 8
  • 3
  • 2.
  • 0
  • 2
  • 7,
  • 9
  • 6
aktuelle Spendensumme
JEDE
SPENDE ZÄHLT.
0800-50 80 580
(kostenfreie Spendenhotline)

Die Lichtblicke Ferien-Tour.

Nicht jedes Kind in Nordrhein-Westfalen hat die Möglichkeit Urlaub zu machen und etwas Schönes in den Ferien zu erleben. Mit der „Lichtblicke Ferientour“ ermöglichen wir benachteiligten Kindern und Jugendlichen Ausflüge und Events, die Spaß, Spannung und Abenteuer versprechen.

Laura Potting und Lukas Baumann sind als Reporter in den Sommerferien für uns in NRW unterwegs und begleiten die Kinder und Jugendlichen.

Die Lichtblicke Ferien-Tour.

Nicht jedes Kind in Nordrhein-Westfalen hat die Möglichkeit Urlaub zu machen und etwas Schönes in den Ferien zu erleben. Mit der „Lichtblicke Ferientour“ ermöglichen wir benachteiligten Kindern und Jugendlichen Ausflüge und Events, die Spaß, Spannung und Abenteuer versprechen.

Laura Potting und Lukas Baumann sind als Reporter in den Sommerferien für uns in NRW unterwegs und begleiten die Kinder und Jugendlichen.

Die Lichtblicke Ferien-Tour.

Nicht jedes Kind in Nordrhein-Westfalen hat die Möglichkeit Urlaub zu machen und etwas Schönes in den Ferien zu erleben. Mit der „Lichtblicke Ferientour“ ermöglichen wir benachteiligten Kindern und Jugendlichen Ausflüge und Events, die Spaß, Spannung und Abenteuer versprechen.

Laura Potting und Lukas Baumann sind als Reporter in den Sommerferien für uns in NRW unterwegs und begleiten die Kinder und Jugendlichen.

DANKE FÜR
  • 3.
  • 8
  • 3
  • 2.
  • 0
  • 2
  • 7,
  • 9
  • 6
aktuelle Spendensumme
JEDE
SPENDE ZÄHLT.
0800-50 80 580
(kostenfreie Spendenhotline)

Theaterkurs „Alles frei Schnauze“

Unser Ferienreporter Lukas hat für acht Kinder einen Improvisationstheater Workshop mit dem Theaterpädagogen Marcus Matten veranstaltet.

Nachdem sich die Kinder bei allerlei lustigen Spielen erst einmal aufgewärmt haben, ging es auch schon los. Es wurden wunderbare Geschichten erzählt und gespielt, außergewöhnliche Figuren erschaffen und vieles mehr. Alle Kinder waren stolz auf ihre Leistung und haben gemerkt: Improvisieren kann jeder.

2015_08_04_01_03 2015_08_04_01_01 2015_08_04_01_02

Legoland Discovery Centre in Oberhausen

Unser Ferienreporter Lukas war mit 25 Kindern im Legoland Discovery Centre in Oberhausen.

Direkt am Eingang hat man in der Lego Fabrik sehen können wie Logosteine hergestellt werden.

Danach hat man bei einer aufregenden Karussellfahrt gegen böse Skelette und riesige Trolle kämpfen dürfen.

Im Lego Star Wars Miniland staunten die Kinder, was für Bauten und Raumgleiter nur aus Legosteinen gebaut werden können. Im Bau und Test Center wurden eigene Lego Modelle und Fahrzeuge zusammen gebaut und auf der Abfahrtsstrecke getestet. Ferienreporter Lukas hat dort gelernt, wie man einen Turm bauen muss, damit dieser erdbebensicher steht.

Nach so viel kreativer Bauarbeit ging es in das 4D Kino, mit überraschenden Spezialeffekten in dem man Wind, Regen und Schnee hautnah erleben konnte.

Nähere Informationen über das Legoland Discovery Centre
finden Sie hier: www.legolanddiscoverycentre.de/oberhausen

2015_07_27_01_01 2015_07_27_01_02 2015_07_27_01_03 2015_07_27_01_04 2015_07_27_01_05 2015_07_27_01_06 2015_07_27_01_07

Manege frei, die Zirkusfabrik in Köln

Mit 10 Kindern aus Frenz war unsere Ferienreporterin Laura zu Gast bei der Zirkusfabrik in Köln, um mal richtige Manegenluft zu schnuppern.
Mit erfahrenen Zirkuspädagogen haben die Kinder unterschiedliche Zirkusdisziplinen wie Akrobatik, Jonglage, Balancieren und Zaubern gelernt. Das Turnen am Trapez und arbeiten mit dem Vertikaltuch haben natürlich auch nicht gefehlt. Nach etlichen schweißtreibenden Übungen durften alle ihre erlernten Fähigkeiten auf der Bühne der Zirkusfabrik präsentieren. Der Applaus für die kleinen Akrobaten war riesig.

Weitere Informationen zu der Zirkusfabrik gibt es unter: www.diezirkusfabrik.com

2015_07_15_01_01 2015_07_15_01_02 2015_07_15_01_03 2015_07_15_01_04 2015_07_15_01_05 2015_07_15_01_06 2015_07_15_01_07 2015_07_15_01_08 2015_07_15_01_09 2015_07_15_01_10

DASA Arbeitswelt Ausstellung

Mit 46 Kindern und Jugendlichen aus Rheinberg ist Ferienreporter Lukas nach Dortmund zur DASA gefahren. Zuerst gab es eine kurze Führung, bei der man Erleben, Ausprobieren und Mitmachen konnte, denn die DASA Arbeitswelt Ausstellung ist eine Erlebnisaustellung zum Sehen, Hören, Riechen und Fühlen. Nach der Führung gab es im Innenhof eine kleine Stärkung, um danach in kleinen Gruppen Weiteres zu entdecken. Im DASA-Drom konnte man in kleinen Gondeln durch ein gruseliges Warenlager fahren oder testen, wie ein LKW-Fahrer durchgeschüttelt wird, wenn er auf holprigen Straßen unterwegs ist. Das Fahren mit einem Bagger oder das Steuern einen LKW im Simulator waren eins der Höhepunkte dieses außergewöhnlichen Ausfluges.

Weitere Informationen zur DASA gibt es unter: www.dasa-dortmund.de

2015_07_02_01_01 2015_07_02_01_02 2015_07_02_01_03 2015_07_02_01_04 2015_07_02_01_05 2015_07_02_01_06 2015_07_02_01_07 2015_07_02_01_08
DANKE FÜR
  • 3.
  • 8
  • 3
  • 2.
  • 0
  • 2
  • 7,
  • 9
  • 6
aktuelle Spendensumme
JEDE
SPENDE ZÄHLT.
0800-50 80 580
(kostenfreie Spendenhotline)