Spendenkonto bei der Sozialbank Köln
IBAN: DE78370205000000007070
BIC: BFSWDE33XXX

Partner.

Grosse Namen,
grosse Unterstützung.

DANKE FÜR
  • 3.
  • 5
  • 5
  • 4.
  • 0
  • 9
  • 3,
  • 6
  • 8
aktuelle Spendensumme
JEDE
SPENDE ZÄHLT.
0800-50 80 580
(kostenfreie Spendenhotline)

Grosse Namen,
grosse Unterstützung.

Grosse Namen,
grosse Unterstützung.

DANKE FÜR
  • 3.
  • 5
  • 5
  • 4.
  • 0
  • 9
  • 3,
  • 6
  • 8
aktuelle Spendensumme
JEDE
SPENDE ZÄHLT.
0800-50 80 580
(kostenfreie Spendenhotline)
  • Lichtblicke on Tour 2017

    Silbermond gab am 4. April Charity-Live-Konzert in Ahlen
    NRW-Lokalradios holten beliebte Rockband nach NRW

    Silbermond rockten Ahlen

    Knapp 1,5 Stunden rockten Silbermond am 4.4.2017 den Dr.-Paul-Rosenbaum-Platz in Ahlen. Die Band aus Bautzen bedankte sich mit diesem „Umsonst & Draußen-Konzert“ bei den Hörern von Radio WAF. Diese hatten sich im letzten Jahr beim Wettbewerb in der Lichternetz-App von allen 45 Lokalradios am meisten für die Aktion Lichtblicke e.V. engagiert und fleißig Lichter gesetzt und Events für die gute Sache initiiert. Mit Songs aus dem aktuellen Album „Leichtes Gepäck“  und alten Hits wie „ Himmel auf“ oder „Symphonie“ wurde den Fans bei traumhaften Frühlingswetter richtig eingeheizt. Mit beeindruckender Textsicherheit machten die Fans ordentlich Stimmung, von der sich auch die Band mitreißen ließ – inkl. Crowdsurfing von Frontfrau Stefanie Kloß. Die gute Laune schlug sich auch in den Spenden nieder – insgesamt 12.000 Euro wanderten in die Spendendosen der Aktion Lichtblicke. „Es war mir ein Fest“, bedankte sich Stefanie zum Abschluss eines tollen Abends bei ihren Fans. Dieses Kompliment geben wir sehr gerne zurück: „Uns auch, liebe Steffi!“


    8500 Menschen haben Silbermond in Ahlen gefeiert und  für den guten Zweck der Aktion Lichtblicke gesammelt. Damit helfen wir Familien in NRW, die in Not geraten.
    Steffi und ihre Jungs haben uns dabei gerne geholfen. Und Spaß hatten sowieso alle dabei….

  • Lichtblicke on Tour 2016

Tim Bendzko am 19.12.16
im Kurpark in Bad Salzuflen

Lichtblicke on Tour 2016 in Bad Salzuflen: Tim Bendzko so vor dem Auftritt: „Ich hoffe, es kommen mehr als 500 Leute.“ Antwort: „Da unterschätzt du uns aber, lieber Tim…!“ Knapp 5000 Menschen sind beim Lichtblicke on Tour-Finale nach Bad Salzuflen gekommen – wow! Und noch ein weiteres „Wow“ hinterher: Es wurde ein neuer Spendenrekord für Lichtblicke on Tour aufgestellt: 13.536,06 Euro wurden für Aktion Lichtblicke e.V. gespendet und damit bewiesen: Ihr seid keine Maschine, sondern ein Mensch aus Fleisch und Blut ;) – Vielen, vielen Dank!





Lions Head am 15.12.16
auf dem Weihnachtsmarkt in Velbert

Wir haben ein neues Sprichwort erfunden: Zwischen Glühwein und Weihnachten passt immer noch ein Lions Head. Ok, gibt bessere Sprüche. Aber das ändert nichts daran, dass Lions Head gestern ordentlich Stimmung auf den Weihnachtsmarkt in Velbert verbreitet hat! Und das natürlich für den guten Zweck, für unsere Aktion Lichtblicke. Danke an Lions Head – und ein großes Dankeschön an alle Spender und die rund 1.000 Fans, die dabei waren! Über 4.000 Euro sind in Velbert für Kinder und Familien hier aus NRW zusammen gekommen. Einfach klasse.



BOSSE spielte am 14.12.16
im Gartenschaupark Zülpich

Vor idyllischer Kulisse im Gartenschaupark am Zülpicher See spielte Bosse am Mittwoch, 14.12.2016, mit seiner Band vor rund 1.500 Zuschauern. Bei seinem 45- minütigen Konzert durfte auch sein Top-Hit “ Steine“ nicht fehlen, bei dem der Sänger von seinen Bandkollegen an Cello, Gitarriste und Klavier begleitet wurde. Die Fans sangen lauthals mit und erwiesen sich als absolut textsicher. Von diesem Charity-Konzert waren sie so begeistert, dass die Spendendosen reichlich gefüllt wurden.

Die Aktion Lichtblicke e.V. bedankt sich bei allen Spendern für 4.800 Euro.




Wincent Weiss spielte am 08.12.16
auf dem Marienplatz in Ahlen

Bei seinem halbstündigen Auftritt in Ahlen hat sich Wincent Weiss seinen Top-Hit „Musik sein“ bis zum Schluss aufgehoben. Der ganze Marienplatz sang lauthals mit und reckte Handys und Leuchtstäbe in die Luft.
Mit seinen meist melancholischen Popsongs begeisterte der junge Musiker vor allem die weiblichen Fans, die alle seine Lieder kennen, obwohl sein Debut-Album erst 2017 erscheinen wird.
Rund 2000 Fans haben das unplugged Konzert genossen und die Spendendosen fleißig gefüttert. 4.600 Euro gehen somit auf das Spendenkonto der Aktion Lichtblicke e.V..




Max Giesinger war am 07.12.16
auf der Domplatte in Gelsenkirchen-Buer

Nicht 80 Millionen sondern rund 3.500 Hörer kamen auf die Domplatte in Gelsenkirchen um Max Giesinger live und unplugged bei milden Temperaturen zu erleben. Mit seinen Hits “ Wenn Sie tanzt“ und „80 Millionen“ heizte der Singer-Songwriter mit seinem Mitgitarristen Steffen Graef die Menge ein und freute sich über die lautstarke Unterstützung seiner Fans. Für das 45 minütige Konzert bedankten sich die Hörer mit fleißigen Spenden in die Spendendosen.
Über 8.600,- Euro kamen so am Abend für die Aktion Lichtblicke zusammen.




Clueso gab am 30.11.2016
in Eschweiler den Startschuss zur Lichtblicke on Tour Aktion 2016

Die Musik-Aktion der NRW-Lokalradios – Lichtblicke on Tour – ist gestern, 30.11.2016, wieder gestartet. Zum Auftakt konnten sich die Besucher auf dem Marktplatz in Eschweiler mit Clueso über einen absoluten Top-Künstler freuen. Bei frostigen Temperaturen heizte der Singer-Song-Writer mit seinem Drummer und Mitgitarristen Tim Neuhaus den frierenden Fans ordentlich ein. Über eine Stunde konnten die Fans ein wunderschönes Unplugged-Konzert erleben und lauthals bei Hits wie „Gewinner“ mitsingen. Die rund 4.000 Hörer der NRW-Lokalradios und von Antenne AC verwandelten den Marktplatz mit gelben Knicklichtern in ein romantisch leuchtendes Lichtermeer, so dass kuschelige Adventsstimmung aufkam. Die rund 4.000 Zuhörer waren großzügig und spendeten 7.200 Euro für die Aktion Lichtblicke e.V.




  • Lichternetz-App-Show: Rea Garvey gab Charity-Live-Konzert in Unna

    Was für ein toller Abend: Der Live-Gig mit Rea Garvey war einfach genial. Rea hat mit seiner Band auf dem Rathausplatz in Unna alles gegeben und auch der Wetter-Gott hatte heute ein Einsehen mit der Band und den Fans. 10.000 Hörer der NRW-Lokalradios waren dabei, als der sympathische Ire seine Hits wie „Wild Love“ und “ Oh my Love“ (Can´t say No) auf der Bühne performte. Bei dem 45-minütigen Akustik-Konzert sangen die Fans lautstark mit und wollten ihren Star gar nicht von der Bühne gehen lassen. Die super Stimmung steigerte auch die Spendenlaune im Publikum: Am Rande des Konzerts wurden 7.000 Euro in die Spendendosen der Aktion Lichtblicke e.V. gesteckt.
    Dieses Konzert ist das große Dankeschön für die tolle Unterstützung des ganzen Kreises Unna beim Wettbewerb der Lichtblicke-Lichternetz-App. Unter dem Motto „Eine zündende Idee. Ein guter Zweck. Eine starke Community“ können die Hörer der NRW-Lokalradios das ganze Jahr über in der Lichternetz-App mit dem Setzen von Lichtern und Likes sowie dem Einstellen von Veranstaltungen ihre Solidarität mit der Aktion Lichtblicke zeigen und NRW zum virtuell zum Leuchten bringen. Dabei sammeln sie wertvolle Punkte im Wettbewerb um ein Konzert mit einem Top-Act in ihrer Stadt. Die Hörer von Antenne Unna waren im letzten Jahr besonders engagiert und lagen am großen Lichtblicke-Tag im Dezember 2015 auf Platz 1 des Punkte-Rankings.


  • Lichtblicke on Tour 2015

Max Mutzke am 17.12.15
in Dülmen (Dülmener Winter)

Bei fast frühlingshaften Temperaturen fand am 17. Dezember 2015 das große Finale von Lichtblicke on Tour statt. Auf dem Dülmener Winter in Dülmen stand Sänger und Musiker Max Mutzke für den guten Zweck auf der Bühne. Mit einem tollen Live-Konzert begeisterte er die NRW-Lokalradio-Hörer – mit dabei natürlich auch seine neue Single „Welt hinter Glas“. Eine Stunde gab der sympathische Süd-Badener alles und erfüllte mit seiner Hammer-Stimme den ganzen Platz. Der Andrang war groß: 1.500 Hörer standen dicht an dicht vor der Bühne, weitere tausend Fans warteten in den Außenbereichen in der Hoffnung, auch einen Blick auf den beliebten Künstler zu erhaschen. Während des Konzerts wurde natürlich auch für die Aktion Lichtblicke gesammelt. Die Hörer in Dülmen waren sehr großzügig und spendeten über 3.650 Euro für in Not geratene Kinder und ihre Familien.


Kelvin Jones am 16.12.15
in Bocholt (Marktplatz)

KELVIN JONES knackte mit seinem Song „Call You Home“ die 1-Million-Klick-Schallmauer bei YouTube und das innerhalb von 24 Stunden. Am 16. Dezember war der sympathische Künstler in Bocholt auf dem Marktplatz zu Gast und begeisterte über 1.000 Lokalradio-Hörer mit seinem Live-Auftritt im Rahmen von „Lichtblicke on Tour“. Für den guten Zweck fuhr Kelvin Jones zusammen mit seinen Band-Kollegen, von denen einer gebürtig aus Bocholt kommt, im Auto von seinem Wohnort London ins westliche Münsterland und nach dem Auftritt die gleiche Strecke auch wieder zurück. Auf der Bühne gab der 20-Jährige alles – seine Fans dankten es ihm mit viel Applaus und feierten trotz Regens eine große Party. Mit seinen eigenen Hits und Coverversionen von Legenden wie Jimi Hendrix begeisterte er die Bocholter, die am Rande der Show auch noch über 2.000 Euro für die Aktion Lichtblicke spendeten.


Namika am 08.12.15
in Mönchengladbach (Kapuzinerplatz)

Ab 18:00 Uhr stand Namika auf dem Kapuzinerplatz in Mönchengladbach für die Lichtblicke on Tour Aktion auf der Bühne. Vor ca. 3.500 Besuchern gab die Frankfurterin mit marokkanischen Wurzeln ein 30 minütiges Konzert. Ihr Nummer 1 Hit „Lieblingsmensch“ wurde dabei besonders von den Fans gefeiert und lautstark mitgesungen. Über 3.500 Euro gaben die Mönchengladbacher als Dank in die Spendendosen der Aktion Lichtblicke e.V..


Joris am 07.12.15
in Herford (Münsterkirchplatz)

„Herford bist Du bereit?“, fragte Joris seine Zuschauer und ca. 3000 Herforder antworteten mit lautem Jubelgeschrei auf dem Münsterkirchplatz. 30 Minuten sollte das „Umsonst & Draußen“ Konzert dauern, aber der Musiker wollte nicht aufhören in seiner Heimat zu spielen. Mit seinem Chart-Hit „Herz über Kopf“ übertraf die Band sich selber und der ganze Münsterkirchplatz sang lautstark mit. Noch lange nach dem Auftritt gab Joris Autogramme und machte Fotos mit seinen Fans. Die Herforder dankten es ihm mit über 5.300,- Euro, die in die Spendendosen gesteckt wurden.


Philipp Dittberner am 02.12.15
in Hagen (Volkspark)

Der Weihnachtsmarkt in Hagen war um 18.00 Uhr rappelvoll. Rund 1.500 Hörer von Radio Hagen waren gekommen, um Philipp Dittberner live bei seinem Konzert für die Aktion Lichtblicke zu hören und zu sehen. 40 Minuten gab der sympathische Singer und Songwriter aus Berlin auf der Bühne alles und sang natürlich auch seinen Hit „Wolke 4“ und seine aktuelle Single „Das ist dein Leben“. Die Fans – vor allem die weiblichen – waren restlos begeistert und sorgten für beste Stimmung auf dem Weihnachtsmarkt. Die Hörer der NRW-Lokalradios waren auch in guter Spenden-Laune: Am Rande des Konzerts wurden 2.100 Euro für die Aktion Lichtblicke e. V. gesammelt.


DANKE FÜR
  • 3.
  • 5
  • 5
  • 4.
  • 0
  • 9
  • 3,
  • 6
  • 8
aktuelle Spendensumme
JEDE
SPENDE ZÄHLT.
0800-50 80 580
(kostenfreie Spendenhotline)